Stop-Motion-Film

Eran Amir fand insgesamt 500 Menschen in und um Israel die seine 1.500 entwickelten Fotos für einen Moment in die Kamera hielten und somit das beeindruckende Endergebnis erst möglich machen: Ein Stop-Motion-Film auf die etwas andere Art:

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s