Amanda Palmer

über Kunst und Geld, ein Lob der Bitte und des Vertrauens. Was mir am besten gefiel. Über ein Crowdfundingprojekt wurde sie befragt: „How did you make them pay for your music.“ Antwort: „I didn’t make them pay, I asked them.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s