Eskalation

„Mit wem soll man denn Frieden schließen, wenn nicht mit seinen Feinden?“, antwortete der frühere israelische Ministerpräsident Shimon Peres lakonisch auf die Frage eines Reporters, ob es ihm nicht zuwider sei, einem Menschen wie Yassir Arafat die Hand zu schütteln, der für den Tod so vieler Israelis verantwortlich sei. So viel Weisheit ist selten, nicht nur im Nahen Osten.

aus einem ausführlichen Text zur Konflikteskalation

Advertisements

Woran glaubst du?

ein brauchbarer Beitrag aus der ARD-Themenwoche – ein 44min-Doku über Glaube jenseits von Gott und Religion.
Die Autoren haben 4 Gruppen gefunden:

  • klassische an Konfession gebundene Religiösität
  • Wissenschaftsglaube
  • Einssein mit der Natur
  • unmittelbare Geisterfahrungen

Hat mir sehr gut gefallen. Besser als der Mainstreamdiskurs: Christ/Moslem/Judesein ist hierzulande das Normale – der Rest ist eine amorphe tolerierte Masse. Kann ja irgendwie nicht stimmen bei 90% Konfessionslosigkeit hier im Osten