Kritik der Selbstoptimierung

Theresa Bäuerlein kritisiert die Selbstoptimierung: