Webhosting

Keine Chance, Wahrheiten zu verbreiten, die mehrere Jahre gelten, vor allem, wenn es gut und billig sein soll. Da hilft nur eins – Vergleichen:

Anfänger, die nur mal üben sollen, ihren Kram auch tatsächlich ins Netz zu stellen, werde ich wohl auf das gute alte Tripod von Lycos ansetzen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Webhosting

  1. Ich kann die ROOT-Server von Strato empfehlen.
    Die meckern auch nicht wenn man auf dem Server eine BitTorrent Seedbox laufen lässt. :D

    Allerdings sind die ROOT-Server für Einsteiger recht teuer, für erfahrene Linuxuser aber ein echter Traum.

    Ich sag nur 1GBit Anschluss, in beide Richtungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s